Heinrich-Brügger-Schule
Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum
 
 
 
 

ERGEBNISSE DER HEIMATSCHULBEFRAGUNG 2005

Heimatschulen bestätigen gute Leistung der Heinrich-Brügger-Schule

Die Auswertung der Heimatschulbefragung aus dem Jahr 2005 belegt die gute Leistung der Heinrich-Brügger-Schule und der Pädagogik bei Krankheit bei uns in Wangen. Die Patienten der Rehabilitationskinderklinik und der Akutkinderklinik der Fachkliniken Wangen können sich während ihres Aufenthalts auf eine gute schulische Förderung verlassen.
 
Die enge Zusammenarbeit mit den Heimatschulen und die Rückmeldungen der Kolleginnen und Kollegen nach einem Aufenthalt in den Fachkliniken Wangen ist für die schulische Förderung unserer Patienten von gr0ber Bedeutung.   
  
Um die Qualität der schulischen Förderung unserer Klinikschule zu messen und somit laufend weiterzuentwickeln, führen wir seid drei Fahren eine regelmäßige Befragung der Heimatschulen durch. Die Ergebnisse fließen in den Entwicklungsprozess der Heinrich-Brügger-Schule ein, um unser Ziel, eine bestmögliche schulische Situation zu bieten, zu erreichen.   
  
 
Im Folgenden sind die Ergebnisse der Befragung 2005 zusammengefasst:   
  
 

Ergebnisse

 
Heimatschul-Befragung_05/Evaluation2004_2005, PDF-Version, 300 KB  
nach oben
Artikel drucken