Heinrich-Brügger-Schule
Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum
 
 
 
 

MEHRKOSTEN IN REHAKLINIKEN JETZT ABFANGEN

Umsonst ist keine Reha

Isny-Neutrauchburg - Am 24. September ist Reha-Tag. Eigentlich steht er unter dem Motto „Reha: Alles Digital?! Wie Mensch und Technik zusammenkommen.“ Doch aktuell sind  die  Preissteigerungen für Strom und Gas das drängendere Thema. Deshalb fordert Ellio Schneider von der Politik: Reha? machts besser! 
Politik, Krankenkassen und Rentenversicherung müssen nach Einschätzung der WZK ihre Verantwortung wahrnehmen und eine sofort wirksame Anpassung der Preise möglich machen. DArauf weisen die Waldburg-Zeil kliniken anlässlich des 19. Deutschen Reha-Tages hin.  
  
 
  
  
 
Info
 
Das Thema des Deutschen Reha-Tags 2022 lautet: „Reha: Alles Digital?! Wie Mensch und Technik zusammenkommen.“ In der Digitalisierung stecken große Potenziale um die medizinische Versorgungsqualität der Bevölkerung insgesamt zu verbessern. Besonders viele positive Effekte haben digitale Anwendungen in der Rehabilitation. Welche sind das? Und lässt sich die Digitalisierung gezielt im Reha-Zugangsverfahren oder in alle Reha-Maßnahmen einbinden? 
Veröffentlicht am: 23.09.2022  /  News-Bereich: News über den Träger
Artikel versenden
Artikel drucken
 
home